60er Norbert Bartenberger

Die Gelegenheit seinen 60. Geburtstag mit dem Musikverein zu feiern, ließ sich Norbert nicht nehmen und somit lud er zu diesem Anlass alle Musikerinnen und Musiker ins Musikheim ein.

Norbert ist bereits 48 Jahre beim Musikverein und zeigt schon seit langem großes Engagement. Damals spielte er, wie auch jetzt wieder Flügelhorn, jedoch wechselte er zwischendurch auf das
Tenorhorn-, sowie auch auf das Schlagzeugregister. Seit 1987 ist er durchgehend im Vorstand aktiv, damals war er bis 2003 Rechnungsprüfer und zusätzlich von 1997 bis 2003 Obmann-Stellvertreter. Seit dem Jahre 2003 ist Norbert als Kassier tätig und erledigt diese Aufgabe mit Bravour. Denn wenn man zurückblickt sieht man, dass in diesem Zeitraum viele Veranstaltungen, wie das Bezirksmusikfest, sämtliche Oktoberfeste und Konzerte, sowie noch viele mehr stattgefunden haben. Egal welche Einnahmen oder Ausgaben es waren, Norbert behielt immer den Überblick über die finanzielle Situation im Verein. Von ihm kam auch die Idee, dass mittlerweile zur Tradition geworden Oktoberfest, welches ebenfalls eine wichtige Einnahmenquelle für unseren Verein ist, zu veranstalten.

Trotz gesundheitlicher Rückschläge zeigte Norbert immer, wie wichtig ihm der Musikverein ist. Denn damals wechselte er zwischenzeitlich auf das Schlagzeugregister. Nachdem sich seine gesundheitlichen Probleme bereinigt hatten, beschloss er wieder zurück zum Ursprung zu gehen, und spielt nun wieder das Flügelhorn.

Lieber Norbert, wir möchten uns sehr herzlich bei dir und deiner Familie für die gute Verpflegung bedanken!