Hoangarten 2019

Auch heuer fand wieder unser alljährlicher Hoangoarten statt. Da das Wetter nicht ganz so wollte wie wir, mussten wir auch dieses Jahr wieder in die Aula der NMS Neukirchen am Walde ausweichen. Dies trübte jedoch nicht die Stimmung der Veranstaltung. Wir Musikerinnen und Musiker sorgten dafür dass Hunger und Durst der Gäste gestillt wurde. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher genossen, bei einer Brettljause oder dem ein oder anderen belegten Brot, den Abend. Auch Zelten, sowie zahlreiche Mehlspeisen und Kuchen wurden angeboten. Weiters versorgten unsere Marketenderinnen die Gäste mit Schnaps.

Für die musikalische Umrahmung sorgten die Jugendkapelle Grenzenlos, die Dorfgfraster aus Kallham sowie die altbewährte Hoangoartenmusi. Als besonderes Highlight gab heuer unsere Jugendkapelle ein Konzert zum Besten, welches in der Woche zuvor auf einem Jungmusikerseminar einstudiert wurde.

Ebenfalls hervorzuheben sind Dorfgfraster. Dies ist eine Gruppe junger Musikerinnen und Musiker aus Kallham und Weibern, welche verschiedene volkstümliche Stücke, sowie G’stanzl zum Besten gaben.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Beteiligten!