Musikerschifahren 2017

Unser heuriges Musiker Skiwochenende führte uns nach Wagrain wo wir im Jugendhotel Wiederkehr unser Quartier bezogen. Am 21.Februar um 6 Uhr früh brachen wir mit 15 Skibegeisterten auf. Da der Wetterbericht strahlendes Wetter vorhergesagt hat, war die Vorfreude schon dementsprechend groß. An diesem herrlichen Samstag fuhren wir bis zum späten Nachmittag einiges an Pistenkilometern, ehe wir uns den Apre Ski vergnügen widmeten. Alfreds Idee war heuer, ein letztes Mal nach ganz oben zu Gondeln und dann beim Bergabfahren bei jeder Hütte kurz einzukehren. Da alle mit Begeisterung dabei waren und es doch einige Hütten sind, mussten wir leider bei Finsternis noch ins Tal fahren, wo wir dann im Kuhstall weiter Feierten.

Am nächsten Morgen ging es mit dem Frühstück los, wo alle ziemlich fit und motiviert bereits im gedanken auf der Piste waren. Einzig unser Adi hatte sich entschlossen in die Therme zu gehen (Knöchelbedingt). Danach ging es wieder richtung Gipfel wo wir wieder bei perfekten Wetter unsere Spuren in den Schnee zogen.

Während die einen noch fleißig am Schifahren waren, hat sich einen andere Gruppe entschlossen es gemütlicher anzugehen und gleich ins Tal zu fahren. Wo bereits der Kuhstall wartete.

Es war auch heuer wieder ein sehr lustiges Schiwochenende. Lieber Alfred Vielen Danke für die tolle Organisation.

« 1 von 2 »